Neue Leitung

Seit Anfang 2017 befindet sich unser Projekt unter neuer Leitung. Steffi Steggemann, Katharina Uhlenberg und Alexander Klecha bilden das neue Projektteam. Sie haben alle im Rahmen unseres Projektes die imkerliche Grundausbildung absolviert und halten inzwischen auch selbst Bienen. Frank Berends, Hans-Gerd Maus-Trauden und Norbert große Kohorst arbeiten als Unterstützungsteam weiter …

Mehr Lesen

Der erste Honig 2016 abgfüllt

Der erste Honig für das Jahr 2016 wurde inzwischen abgefüllt und geht dann nach den Sommerferien in den Verkauf. Es handelt sich um einen Rapshonig bester Qualität von unserer Wanderung mit den Bienen. Ende Juli werden wir dann den Honig ausschleudern, den die Bienen im Biotop gesammelt haben. So, wie …

Mehr Lesen

Neuanlage des Biotops

In einer großen Aufräum- und Pflanzaktion haben Phillip Schwanken, Mika-Laurin Lake, Klaus Kreuzhermes, Marcel Röwer und Oliver Blodkamp aus der Abschlussklasse der Fachoberschule Agrar zusammen mit dem Kollegen Frank Berends in ihrer Freizeit unseren Bienenstandort im Biotop komplett überarbeitet. Der Teich wurde abgepumpt, gereinigt und neu gefüllt und für die …

Mehr Lesen

Unsere Bienen wandern

Seit Freitag sind ein Teil unserer Völker auf Wanderschaft. Zum Beginn der Raps-Blüte haben wir sechs Völker wieder auf das Gelände der WTD gebracht. Zum einen hilft der Raps den Völkern nach dem Winter wieder zu Kräften zu kommen, zum anderen hoffen wir natürlich auf einige Kilo Rapshonig.

Jugend Forscht 2016

BBS Meppen beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ erfolgreich Mit einem sich selbst drehenden Sonnenwachsschmelzer „SOWASCH“ konnten Simon Struck, Oliver Pleus und Dennis Wilke aus dem Beruflichen Gymnasium „Schwerpunkt Mechatronik“ (Kl. 12/13) beim diesjährigen Regionalwettbewerb in Lingen die Jury überzeugen und den dritten Platz im Bereich Technik belegen. Die BBS Meppen hat …

Mehr Lesen

Schülerfirmenmesse Nordhorn

In diesem Jahr war bee-bee-students zum erstenmal auf der Schülerfirmen-Messe in Nordhorn mit einem eigenen Stand vertreten. Wir konnten dort unsere Schulimkerei vielen interessierten Besuchern vorstellen und auch unseren Honig verkaufen. Auch in einem Beitrag auf etv-1 war unser Projekt vertreten. Weitere Bilder folgen in den nächsten Tagen.

Der Honig 2015 kommt in den Verkauf

Ende September ist es soweit, der Honig 2015 kommt in den Verkauf. Wie das Bieneninstitut in Celle nach einer Analyse bescheinigte, können wir den Honig als Waldhonig verkaufen. Besonders hoch ist hierbei der Anteil an Kastanie und Hortensie. Der Honig hat eine sehr schöne leicht dunkelbraune Farbe und einen sehr …

Mehr Lesen